TATTERSALL·LORENZ befördert Daniela Tanski zur Niederlassungsleiterin Süd

Berlin, 20. Februar 2019 − Die TATTERSALL·LORENZ Immobilienverwaltung und -management GmbH (Tattersall·Lorenz), ein inhabergeführter mittelständischer Property Manager mit Hauptsitz in Berlin, hat Daniela Tanski zur Niederlassungsleiterin für die Region Süd befördert.

Die 38-jährige Immobilienökonomin ist seit 2017 für Tattersall·Lorenz tätig, zuletzt als Teamleiterin in der Niederlassung Stuttgart. In ihrer neuen Position verantwortet sie als Leiterin eines 7-köpfigen Teams die Betreuung der Mandate von Tattersall·Lorenz in Baden-Württemberg. Sie umfassen aktuell eine Gesamtfläche von 290.000 Quadratmetern Büro- und Logistikfläche. In ihrer Funktion ist Daniela Tanski zugleich erste Ansprechpartnerin für die Kunden von Tattersall·Lorenz in der Region.

Daniela Tanski ist seit dem Jahr 2004 in der Immobilienbranche tätig. Zu ihren beruflichen Stationen vor dem Wechsel zu Tattersall·Lorenz gehören unter anderem Sirius Facilities, Patrizia Deutschland und PropertyOne.

Susanne Tattersall, geschäftsführende Gesellschafterin von Tattersall·Lorenz, kommentiert: „Daniela Tanski ist eine engagierte und innovative Mitarbeiterin. Durch ihr Know-how und ihre Führungsstärke kann sie Mitarbeiter motivieren und wird die Position von Tattersall·Lorenz als zuverlässiger und fachlich geschätzter Property Manager in Baden-Württemberg weiter stärken.“

Tattersall·Lorenz ist neben dem Hauptsitz in Berlin mit Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main und Stuttgart vertreten.

tl_files/Neuigkeiten/tanski.jpg
Daniela Tanski - Niederlassungsleiterin Süd

Zurück