Borchardt Haus, Französische Straße 47, 10117 Berlin
AussenansichtDetailansichtBlick auf den Franzoesischen Dom

Standort: Französische Straße 47, 10117 Berlin-Mitte

 

Das unter Denkmalschutz stehende Büro- und Geschäftshaus "borchardt" ist eines der ganz wenigen erhaltenen Gebäude der Kaiserzeit in der Berliner Friedrichstadt. Die repräsentative Fassade aus rotem Sandstein zeichnet sich durch stilistische Elemente der Neorenaissance und des Neobarock aus.

 

Seinen Namen verdankt das borchardt-Haus der gleichnamigen Familie, welche an der besagten Adresse bereits 1853 eine Delikatessen- und Wein-Großhandlung und ab 1895 ein Restaurant führten. Bis heute ist das Restaurant borchardt eine Instanz der Berliner Küche und weit über die Grenzen Berlins bekannt.

 

Betreuung und Verwaltung seit Januar 2017

Zurück